Feuerwehrfest

Samstag, am Morgen: spätes Erwachen gegen neun mit musikalischer Untermalung. Hits zum Frühstück bis in den Mittag hinein. Systemrelevante Banken Buden auf heißem Asphalt: Bier, Wasser, Wurst, Brätel. Einsatzdemonstration in Vollmontur: Die Kameraden zerlaufen in ihren Anzügen – das Publikum spendet warmen Applaus. Rettung auf der Burg und Zoten im Mikrofon – Hubert als Moderator in Bestform. Unterhaltsamer Schabernack mit Potenzial für den Ernstfall und einen Erkenntnisgewinn.

Auf dem Kinderkarussell drehen sich bunte Figuren, an der Bude daneben wird geschossen. Erst der große Feuerwehrumzug am Sonntag lockt die richtige Zahl an Besuchern und sorgt für Abkühlung aus dem Handspritzenwagen. Der übrige Verkehr ruht für eine Weile oder wird umgeleitet. Der Polizeicorsa bildet den Abschluss der Parade. Unter den Klängen von Blasmusik strandet der Nachmittag auf Biertischgarnituren: allmählich verebben Kaffee und Kuchen – die Biergläser aber halten sich in den Händen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>