Zwischenstand, Notizbuch

Die erste Erzählung für den Stadtschreiberband ist bereit für das Lektorat, in das Manuskript wird es im Rahmen meiner Lesung bei den Thüringer Literaturtagen auf Burg Ranis (23.06., 11:00Uhr) und beim nächsten Stadtschreibergespräch (Termin folgt) Einblick geben. Die zweite Erzählung konzipiere und schreibe ich gerade – hier eine Seite aus meinem schönen (wirklich buchartigen) Notizbuch:

Eine Seite aus dem Stadtschreiber-Notizbuch: Konzeption einer Erzählung

Eine Seite aus dem Stadtschreiber-Notizbuch: Konzeption einer Erzählung

3 thoughts on “Zwischenstand, Notizbuch

  1. Über Schönheit lässt sich trefflich streiten! Als Gesamtkunstwerk taugt das Blatt, weniger wohl zum Lesen einzelner Worte….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>